Verlag:
GRIN VERLAG
Erschienen:
27.06.2022
Seitenanzahl:
11
EAN:
9783346668660
Sprache:
Deutsch
Format:
PDF
Schutz:
Dig. Wass.

Folgen der Digitalisierung und ständigen Erreichbarkeit für die Arbeitswelt und die Psyche

Ria Walter


13,99 €
inkl. 7% MwSt.



Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung in der Arbeitswelt. Ein besonderer Fokus soll auf die negativen Konsequenzen ständiger Erreichbarkeit und auf die psychologischen Folgen für arbeitende Personen gelegt werden. Zunächst erfolgt eine historische Einordnung der veränderten Anforderungen an die Arbeitswelt mit Einzug der Digitalisierung, um das Problem der ständigen Erreichbarkeit einzuleiten.Im Hauptteil soll das Problem mit den Themen Personalauswahl, -entwicklung, -bindung und -führung sowie mit der Zukunft der Arbeitswelt, des Gesundheits- und Bildungswesens und der Menschheit, in Bezug gesetzt werden.Die abschließende Diskussion soll sich kritisch mit den genannten Punkten auseinandersetzen. Darüber hinaus sollen mögliche Implikationen für die Zukunft aufgeführt werden.

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: