Untertitel:
Eine qualitative Forschungsarbeit über die Besuchsmotive
Verlag:
GRIN VERLAG
Erschienen:
08.08.2019
Seitenanzahl:
32
EAN:
9783668996465
Sprache:
Deutsch
Format:
PDF
Schutz:
Dig. Wass.

Warum man das City Outlet Bad Münstereifel besuchen will

Elena Schreer


12,99 €
inkl. 19% MwSt.
PDF mit Dig. Wass.


Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Universität zu Köln (Geographisches Institut), Veranstaltung: Seminar und Praktikum zur empirischen Sozialforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit ist eine qualitative Forschungsarbeit und fragt nach den Besuchsmotiven für einen Besuch im City Outlet Bad Münstereifel. Die allgemeine Forschungsfrage lautet: Inwiefern unterscheidet sich das Käuferprofil im City Outlet Bad Münstereifel aufgrund dessen Spezifika von anderen Factory Outlet Centern?In Bad Münstereifel wurde eine bisher einzigartige Form des Factory Outlet Centers (FOC) realisiert, welches sich durch eine integrierte Lage in die bestehenden Altstadtstrukturen auszeichnet. Diese Form der Umsetzung könnte als Inspiration für andere Städte mit strukturellen Problemen und Leerstandsproblemen in historischen Bebauungsstrukturen dienen. Da es sich bei dem Modell des City Outlets Bad Münstereifels um eine moderne, bisher einzigartige Form der Realisierung eines FOC handelt, existiert nur wenig Fachliteratur über die Auswirkungen auf die Stadt und die Respons der Besucher sowie Anwohner. Aufgrund dessen empfiehlt es sich, die Untersuchung des Forschungsgegenstands mit Hilfe qualitativer Methoden vorzunehmen und auf Grundlage der Ergebnisse erste Theorien zu entwickeln. Der Schwerpunkt der qualitativ ausgerichteten Forschungsarbeit richtet sich dabei auf die Frage nach den Gründen für die Unterschiede in den Käuferprofilen und soll diese hinterfragen. Demnach sollen folgende Leitfragen im Rahmen dieser Arbeit beantwortet werden. 1) Was sind die Hauptbesuchsmotive des COs in Bad Münstereifel? 2) Inwieweit unterscheiden sich diese von den Besuchsmotiven der Konsumententypen anderer FOC? Um die Forschungsfragen beantworten zu können, wird zunächst der aktuelle Forschungsstand zu FOC im Hinblick auf deren Käuferprofile erläutert und die Spezifika des CO in Bad Münstereifel herausgestellt (Kap. 2). Daraufhin werden die Vorgehensweise und die Methodik für die Beantwortung der Forschungsfrage dargelegt (Kap. 3). In Kapitel vier folgen die Präsentation sowie die Interpretation der Ergebnisse. In einem Fazit sollen die Ergebnisse in Bezug auf die Leitfragen zusammengefasst und diskutiert werden (Kap. 5). Eine Reflexion des gesamten Forschungsprojektes schließt die Arbeit ab (Kap. 6).

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: