Verlag:
SAGA EGMONT HÖRBUCH
Erschienen:
10.01.2019
Format:
MP3
Schutz:
Dig. Wass.

Auge des Mondes (Ungekürzt)

Brigitte Riebe


7,99 €
inkl. 19% MwSt.
MP3


Ägypten im 6. Jh. vor Christus: In der Stadt Per-Bastet lebt die Geschichtenerzählerin Mina, die sich seit dem frühen Tod ihres geliebten Mannes sehr einsam fühlt. Erst als ihr eine zutrauliche Katze eines Nachts das Leben rettet und sie von nun an regelmäßig besucht, fasst sie neuen Lebensmut. Sie gibt ihr den Namen Bastet, in Anlehnung an die mächtige Katzengöttin der Fruchtbarkeit und Liebe. Mina lernt den faszinierenden Perser Numi und dessen Tochter kennen, hilft ihrem Neffen bei seinem Liebeskummer und kommt durch die wieder intensivierte Beziehung zu ihrer Freundin einem mysteriösen Geschehen auf die Spur; deren Hauskater ist ebenso wie Bastet und viele andere Katzen verschwunden. Mina will nicht glauben, was die Menschen sich erzählen: dass die Göttin Bastet grausame Opfergaben - Katzen - fordert. Entschlossen macht sich Mina auf die Suche nach der Wahrheit... Brigitte Riebe (geb. 1953 in München) ist eine deutsche Schriftstellerin und promovierte Historikerin. Nach dem Abitur studierte sie in München Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte und schrieb anschließend ihre Doktorarbeit. Danach arbeitete sie als Museumspädagogin und später als Lektorin bei bekannten deutschen Verlagen. 1991 gab sie ihren Beruf als leitende Lektorin bei Bertelsmann auf, um Schriftstellerin zu werden. Seitdem entstanden an die 40 Bücher in verschiedenen Genres, die inzwischen in 14 Sprachen übersetzt wurden. Ihre Vorliebe gilt dabei dem lebendig geschriebenen historischen Roman, wofür sie umfangreiche Recherchen an den Orten der Handlung unternimmt. Brigitte Riebe lebt in München.

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: