Untertitel:
Eine europäische Kulturgeschichte
Verlag:
GD PUBLISHING
Erschienen:
09.02.2018
Format:
MP3
Schutz:
Dig. Wass.

Meiliensteine österreichischer Reitkunst

Werner Poscharnigg


19,99 €
inkl. 5% MwSt.
MP3


Schätze zeitloser Weisheit für kultivierten Umgang mit PferdenEine authentische, ungekürzte Autorenlesung auf der Spur durch 500 Jahre zwangloser, unangestrengter Eleganz von Ross und Reiter. Und einer Ausbildung , die bei aller Künstlichkeit dem Pferd seine Natur belässt, wobei der Mensch mit dieser Natur eins wird. Teilweise unveröffentlichte oder unbekannte, schwer zugängliche Dokumente zeigen uns durch Jahrhunderte eine Kultur des denkenden Reiters mit sorgfältiger, meist geradezu liebevoller Ausbildung, die auf ein gesundes, langlebiges Pferd abzielt, das zugleich für die Hohe Schule wie den Krieg taugt. Die Praxis moderner Sportreiterei unserer Tage nimmt sich im Vergleich zu dieser Tradition eher barbarisch aus.In diesem Audiobuch findet auch kostbare Schätze zeitloser Weisheit als Hörgenuss erschlossen, wer sich weniger für Historisches oder Österreichisches interessiert. Alle der international verschworenen Gemeinschaft, welche feine Reitkunst lieben und den subtilen, seelisch reichhaltigen Umgang mit dem Pferd suchen, werden sehen, dass sie seit Jahrhunderten mit ihrer Leidenschaft nicht allein sind. Mit diesem Wissen kann man sein Pferd und sich glücklich machen. Die Hörer erwartet eine spannende akustische Zeitreise, geführt von angenehmer Stimme.Das Buch findet weltweit Wertschätzung, von Oberbereitern der Spanischen Hofreitschule Wien, prominenten Reitern und Pferdeexperten sowie der internationalen Fachpresse. Es erscheint deutsch als Paperback und in gediegener Hardcover-Edition, außerdem in englischer Sprache bei Xenophon Press, USA, dem Verleger hippologischer Weltliteratur.Oberbereiter der Spanischen Hofreitschule Wien, Arthur Kottas-Heldenberg und Karl Mikolka, sprechen zwei Original-Tondokumente.

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: