Untertitel:
Wie die USA ihr neoliberales Paradies abstecken und einzäunen
Verlag:
SWR MEDIASERVICES GMBH
Erschienen:
20.11.2012
Format:
MP3
Schutz:
Dig. Wass.

Diesseits von Eden

Lotta Sutter


3,95 €
inkl. 5% MwSt.
MP3


"Kommen Sie, Herr Gorbatschow, und reißen Sie diese Mauer ein"" soll Ronald Reagan schon zwei Jahre vor dem Mauerfall in Berlin von 1989 gefordert haben. Und sein Nachfolger, George Bush der Ältere, wurde wegen seiner Verdienste um die deutsche Wiedervereinigung sogar Ehrenbürger der nun ungeteilten Stadt. Der regierende amerikanische Präsident, George Bush junior, hingegen beschloss diesen Sommer den Bau eines 1125 Kilometer langen Zauns entlang der Grenze zu Mexiko. Offenbar müssen nicht nur kommunistische, sondern auch neoliberale Ideologien mit aller Gewalt verteidigt werden - kein Paradies ohne Vertreibung. Die Besessenheit mit Sicherheit und Kontrolle wirkt sich in den USA auch nachinnen aus: Die demokratisch offene Gesellschaft zerfällt zunehmend in voneinander abgeschottete Welten - hier Gated Communities und Eliteuniversitäten, dort Gefängnisse und verluderte Großstadtschulen. Wer reißt diese neuen Mauern ein?"

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: