Untertitel:
Unbeugsamer Widerstand in Wiener Neustadt
Verlag:
CHRISTOPH MERIAN VERLAG
Erschienen:
28.11.2011
Format:
MP3
Schutz:
Dig. Wass.

Die Gartengallier

Monika Kalcsics


9,99 €
inkl. 19% MwSt.
MP3


Eine kleine Gruppe von Schrebergärtnern im Bezirk Wiener Neustadt schliesst sich unter dem Namen ‹Die Gartengallier› zusammen. Sie fühlen sich als benachteiligte Minderheit im eigenen Land. Direkt neben ihren Gärten im Industriegebiet soll ein islamisches Kulturzentrum gebaut werden. Dagegen wollen sie sich wehren.Der Wiener Neustädter Bürgermeister bietet eine Mediation an, doch die scheitert. «Wir haben so viele Vorschläge gemacht», sagen die Gartengallier. «Wir waren für alles offen», sagen die türkisch-österreichischen Bauherren. Nun sind die Fronten verhärtet und die Gartengallier vernetzen sich im Internet mit eigener Homepage und mit der ‹Bewegung Pro Österreich›, die sich gegen islamische Mehrzweckbauten und gegen die Islamisierung Österreichs richtet.Die Bauarbeiten für das neue Kulturzentrum sind im Gange. Dem Kermesfest, dem Tag der offenen Tür, bleiben die Gartengallier fern. Sie filmen stattdessen die gesetzeswidrig parkenden Autos. «Wir sind ganz normale Bürger», sagen sie. «Wir reagieren erst, wenn es uns betrifft». Die Gartengallier vernetzen sich im Internet mit eigener Homepage und mit der rechts-konservativen ‹Bewegung Pro Österreich›, die sich gegen islamische Mehrzweckbauten und gegen die - in ihren Augen - «Islamisierung Österreichs» richtet.Das Feature "Die Gartengallier" erzählt eine dieser kleinen Geschichten, die viel über die grosse Welt aussagen. Die Hörerschaft durchläuft ein Wechselbad der Gefühle. Das differenzierte und unterhaltsame Stimmentheater macht letztlich eine eigene Stellungnahme unausweichlich.Das herausragende Radiofeature "Die Gartengallier" des Österreichischen Rundfunks wurde im Rahmen des internationalen Featurepreis 2011 der Stiftung Radio Basel mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: