Verlag:
GRIN VERLAG
Erschienen:
08.01.2020
Seitenanzahl:
15
EAN:
9783346092823
Sprache:
Deutsch
Format:
PDF
Schutz:
Dig. Wass.

Übergewicht und Adipositas in Deutschland. Intervention am Beispiel des Programmes "9+12 - Gemeinsam gesund"

Julia Kersten


12,99 €
inkl. 19% MwSt.
PDF mit Dig. Wass.


Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Gesundheit - Ernährungswissenschaft, Note: 1,3, Charité - Universitätsmedizin Berlin, Veranstaltung: Einführung Gesundheitswissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Die stetige Zunahme von Übergewicht, insbesondere Adipositas sowie der demographische Wandel stellen das Gesundheitswesen vor immer größer werdenden finanziellen und versorgungstechnischen Herausforderungen. Das Projekt "9+12 – Gemeinsam gesund" der Initiative "pep – plattform ernährung und bewegung e.V." hat das Ziel eine gesunde Ernährung und Lebensweise von der Empfängnis an zu fördern und dadurch das Übergewichtsrisiko von Beginn an zu senken. Die Projektevaluation sowie die gesundheitswissenschaftliche Relevanz sind aus der vorliegenden Arbeit zu entnehmen.Im ersten Teil der Hausarbeit erhält der Leser einen Überblick über diverse Daten und Fakten der Ernährungssituation in Deutschland sowie über die erhobenen Nahrungsmittelvorlieben und Ernährungsgewohnheiten in Deutschland. Ebenso werden auslösende Faktoren, soziale Hintergründe und Auswirkungen von Übergewicht und Adipositas beschrieben. Abschließend wird ein kurzer Einblick über einige Institutionen der Gesundheitspolitik gegeben. Der zweite Teil dieser Arbeit beschreibt das Projekt "9+12 – Gemeinsam gesund" und geht dabei auf Inhalt, Umsetzung, Evaluation sowie deren gesundheitswissenschaftliche Bedeutung ein. Eine abschließende Beurteilung der Rechercheergebnisse und Ausblick über themennahe Module im weiteren Studienverlauf sind dem dritten Teil der Arbeit zu entnehmen.

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: